Der Verlag für Computer und Fotografie


Der Fotokurs für junge Fotografen

  • Entdecke die Welt mit Deiner Kamera!
  • So lernst Du einfach, bessere Fotos zu machen
  • Mache tolle Fotos von Deinen Freunden, Deinen Haustieren, Deiner Familie und, und, und
  • 199 Seiten, in Farbe, 
  • gebunden
  • ISBN 978-3-8421-0080-0
  • 24,90 €
  • Preis inkl. MwSt.
  • nicht mehr lieferbar

Über das Buch

Noch nie war fotografieren lernen so einfach wie mit diesem Buch! Auch die beste Kamera macht nicht immer alles richtig, und für tolle Fotos muss man ihr manchmal ein bisschen unter die Arme greifen. Wie das genau geht, zeigt dieser Fotokurs in kurzen und verständlichen Lektionen. Und weil selber machen noch schöner ist als lesen, gibt es viele Tipps für eigene kleine Fotoprojekte und was man mit den tollen Fotos alles anstellen kann! Ein Buch zum Lesen, Lernen und Ausprobieren - auch für ›große Kinder‹ geeignet.


»Jeder Meister hat klein angefangen. Dieser Ratgeber wendet sich an Kinder und Jugendliche, die ihre ersten Gehversuche mit der Digitalkamera machen - auch für Erwachsene interessant!«

DigitalPHOTO, 12/2013

Blicke ins Buch

Inhaltsverzeichnis

  •  Fotografieren ist ganz leicht, oder?
    8
  • 1 So funktioniert Deine Digitalkamera
    18
    • 1.1 Los geht’s!
      20
    • 1.2 Diese Dinge brauchst Du
      22
    • 1.3 Lerne Deine Kamera kennen
      23
    • 1.4 Halte Deine Kamera richtig
      26
    • 1.5 Fotografieren mit dem Sucher oder dem Monitor
      28
    • 1.6 Die Teile Deiner Digitalkamera
      30
    • 1.7 Das Objektiv sorgt für das Bild
      32
    • 1.8 Der Autofokus schärft das Bild
      34
    • 1.9 Der Autofokus hat Messfelder
      38
    • 1.10 Die Blende lässt das Licht herein
      40
    • 1.11 Verschluss und Belichtungszeit
      42
    • 1.12 Du kannst auch mit wenig Licht fotografieren
      48
    • 1.13 Mit dem Zoom bestimmst Du den Bildausschnitt
      51
    • 1.14 Die Schärfentiefe macht Deine Bilder interessant
      54
    • 1.15 Du bestimmst die Blende
      58
    • 1.16 Du bestimmst die Belichtungszeit
      60
    • 1.17 Motivprogramme helfen Dir beim Fotografieren
      64
  • 2 Fotos gestalten und Motive entdecken
    71
    • 2.1 Zufall oder Planung?
      72
    • 2.2 Was fotografierst Du gerne?
      74
    • 2.3 Fülle den Bildrahmen aus
      77
    • 2.4 Ein Vordergrund kann Dein Bild beleben
      82
    • 2.5 Achte auf den Hintergrund
      84
    • 2.6 Wähle den richtigen Standort
      86
    • 2.7 Fotos »zerschneiden« für bessere Bilder
      88
    • 2.8 Lass Deinen Motiven Raum
      90
    • 2.9 Fotografieren für Sportliche: die Perspektive
      91
    • 2.10 Ein Horizont und viele Möglichkeiten
      94
    • 2.11 Linien helfen, das Bild zu gestalten
      98
    • 2.12 In guten Fotos steckt oft ein Dreieck
      101
    • 2.13 An der richtigen Stelle dürfen Bilder unscharf sein
      102
    • 2.14 Zum Fotografieren brauchst Du Sonnenlicht
      104
    • 2.15 Die besten Zeiten für eine Fotopirsch in die Natur
      110
    • 2.16 Das Licht kannst Du auch drinnen nutzen
      114
  • 3 Deine Fotos bearbeiten und zeigen
    119
    • 3.1 Die Kamera und der Computer
      120
    • 3.2 Was Du alles mit Deinen Bildern anstellen kannst ...
      124
    • 3.3 Fotos auswählen und sortieren
      125
    • 3.4 Ein Foto ins Bildbearbeitungsprogramm laden
      131
    • 3.5 Entferne überflüssige Bildteile
      133
    • 3.6 Speichere ein Bild unter einem neuen Namen ab
      135
    • 3.7 Bilder heller oder dunkler machen
      137
    • 3.8 Den Kontrast von Bildern verändern
      140
    • 3.9 Schärfe Deine Bilder
      143
    • 3.10 Erstelle schwarzweiße Bilder
      144
    • 3.11 Füge Text in Deine Bilder ein
      147
    • 3.12 Zeige Deine Bilder Deinen Freunden bei Facebook
      148
    • 3.13 Versende Bilder in E-Mails
      152
    • 3.14 Füge Fotos in einen Brief ein
      156
    • 3.15 Drucke Deine Bilder aus
      158
    • 3.16 Gestalte ein Fotobuch
      162
    • 3.17 Einen Fotokalender basteln
      168
    • 3.18 Entwirf eine Fotoshow und führe sie vor
      171
    • 3.19 Brenne Deine Bilder auf eine DVD oder CD
      176
  •  Anhang
    178
    •  Schwierige Fotobegriffe einfach erklärt
      180
    •  Bildnachweise
      192
    •  Stichwortverzeichnis
      196

Leseprobe

In dieser Leseprobe findest Du Auszüge aus den Kapiteln 1, 2 und 3. Lies etwas über die richtige Haltung der Kamera, den Hintergrund, den Kontrast und die Schärfentiefe. Die Leseprobe enthält außerdem das Inhaltsverzeichnis und das Stichwortverzeichnis des Buches.

Der Fotokurs für junge Fotografen (PDF) – 7,1 MB

Pressestimmen

prophoto-online.de

Dieses Werk stellt nicht nur Hintergrundinformationen zur Verfügung, sondern motiviert mit seinen Fotoprojekten zum kreativen Spiel. Es führt in die wichtigsten fotografischen Fachbegriffe ein, ohne den Leser mit zu viel Technikwissen zu überfordern.

prophoto-online.de, 1/2014

fotointern.ch

Ein Buch für Anfänger zu schreiben ist gar nicht so einfach. Man darf dabei - als alter Hase - keinerlei Grundwissen voraussetzen, und man muss einen Schreibstil pflegen, den die jungen Leser nicht nur verstehen, sondern den sie auch gerne lesen. Günther Hauschild hat es auf den Punkt gebracht!

fotointern.ch, 5/2014

fotoGEN

So kommen Jugendliche zu guten Fotos! Leicht und locker macht der Autor die Lektüre und das Fotografieren schmackhaft. Sicher wird man mit den Tipps in diesem Buch einen der vielen Jugendwettbewerbe gewinnen. Es gehört bei jedem Kauf der ersten Kamera dazu!

fotoGEN, 1/2014

NaturFoto

Eine rundum gelungene Anleitung - inhaltlich fundiert, ab etwa 10 Jahren verständlich, mit zahlreichen Beispielfotos, Grafiken und Schritt-für-Schritt-Anleitungen ausgesprochen anschaulich, zudem mit viel Bildmaterial attraktiv aufgemacht.

NaturFoto, 12/2013

OSIANDER Reutlingen

Der Unterschied zwischen Fotografieren und Knipsen wird dem jugendlichen Leser gleich auf den ersten Seiten bildhaft aufgezeigt. Derart ertappt blättert er weiter und erhält nach der technischen Grundausbildung das Rüstzeug zum soliden Fotografen. Lustig bebildert und anregend geschrieben - endlich ein umfangreiches Fotobuch für Jugendliche. [Anne Rose-Renner]

OSIANDER Reutlingen, 11/2013

Thalia Buchhändlertipps

Das Buch ist sehr gut zum Verschenken an Jugendliche geeignet, die in die Welt der Digitalen Fotografie einsteigen möchten. Aber nicht nur! Sondern auch an Erwachsene, die einen sehr verständlich geschriebenen Einstieg suchen. In dem Buch werden technische Infos, Tipps zur Bildgestaltung und die Bildnachbearbeitung sehr anschaulich und gut erklärt vermittelt! [Martin Knebel, Karlsruhe]

Thalia Buchhändlertipps, 11/2013

Materialien zum Buch

Hier gibt es den Foto-Spickzettel für Deine Kameratasche! Der Spickzettel hat zwei Seiten, also drucke ihn Dir am besten auf die Vorder- und Rückseite eines Blattes aus. Dann kannst Du ihn auf die Größe Deiner Tasche zusammenfalten und hast die wichtigsten Fotoregeln immer dabei.

Foto-Spickzettel für junge Fotografen (ZIP) – 1,4 MB
Kurz-URL dieser Seite: http://www.vierfarben.de/3313//
URL als QR-Code
Scannen Sie diesen Code mit Ihrem Mobiltelefon, um die URL zu dieser Seite auszulesen.
http://www.vierfarben.de/der-fotokurs-fuer-junge-fotografen/3313/titel/

Mein Warenkorb

Fortschrittsanzeige
EHI geprüfter Shop Geprüfter Online-Shop
Zum Seitenanfang